Elterntiere

Meine beiden adulten Schildkröten mit denen ich züchte habe ich von einem privaten Halter bekommen. Leider wurden sie beide zusammen in einem Becken gehalten. Durch den Stress der durch die Vergesellschaftung verursacht wurde, war das Weibchen war am Anfang etwas untergewichtig. Es hat sich bei mir dann aber sehr schnell erholt.

Meine Freundin hat ihnen den Namen Mr. Big und Carrie ( Sex and the City ) gegeben.

Die beiden sind laut Vorbesitzer als Jungtiere und Wildfänge aus Guatemala gekommen. Sie sind jetzt ziemlich genau 8 Jahre alt.

Mr. Big wiegt ziemlich konstant ca. 400 Gramm, ist ca. 14 cm lang und 10 cm breit

Bei Carrie schwankt das Gewicht immer etwas je nachdem ob und wie viele bzw. wie große Eier sie in sich trägt. Ihr Gewicht liegt bei ca. 360 - 370 Gramm.

Sie ist 12,5 cm lang und 9 cm breit.

 

Ich füttere so abwechslungsreich wie möglich und beide Kröten haben natürlich ihre eigene Wärme/UVB Lampe die den wärmsten Punkt auf ca. 42 Grad erhitzt.

Mr. Big sonnt sich sehr gerne und ist sobald ich die Bright Sun einschalte auf seinem Landteil.

Carrie sonnt sich dagegen nicht so gern.

 

"Er" bewohnt ein Becken mit den Maßen 100x50x60 cm, "Sie" ein Becken mit den Maßen 120x40x60 cm. Der Wasserstand liegt bei ca. 40 cm. Damit kann man diese Maße eher als Mindestmaß betrachten. Für Mr. Big reicht der Platz völlig aus, da er wirklich sehr ruhig ist. Für Carrie wäre ein größeres Zuhause schon super denn Crazy Carrie wie sie auch genannt wird ist sehr sehr lebhaft und bewegungsfreudig. Egal was im Zimmer geschieht Carrie will dabei sein!

 

Desweiteren besitze ich noch ein zweites adultes Männchen welches bei mir aber noch nicht zur Zucht eingesetzt wurde und 2 noch junge K. cruentatum die ich mir selber aufziehen möchte. Sie stammen von einem anderen Züchter und sind mit meinen Elterntieren nicht verwandt.

 

Weibchen Carrie

Carries Becken

Männchen Mr. Big

Mr. Big Becken